Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Media Innovation Camp - Verschoben

Hinweis: Wir haben uns dazu entschlossen, das Media Innovation Camp in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Lage rund um das Corona-Virus an diesem Freitag und Samstag nicht stattfinden zu lassen. Stattdessen verschieben wir es in den Sommer.

Dearest Media Pioneers,

Wir waren ja am Montag noch guter Dinge, haben heute noch Goodie-Bags gepackt und Bällebadbälle gewaschen und bis jetzt gehofft, es stattfinden lassen zu können. Allerdings hat unser Location-Partner Google, so wie viele Firmen, als Vorsichtsmaßnahme mittlerweile strikte Reiseregelungen erlassen und eigene Konferenzen bereits abgesagt. Die schnellen Entwicklungen machen die Lage gerade sehr unübersichtlich und es ist leider nicht absehbar, welche Regelungen und Auflagen noch bis zum Start des #micmuc20 in Kraft treten würden. In keinem Fall wollten wir euch Bescheid sagen müssen, wenn ihr euch bereits auf den Weg zu uns gemacht habt.


Uns ist sehr wichtig, dass wir uns mit der Absage des #micmuc20 nicht an Panikmache und Hysterie beteiligen möchten. Wir schätzen das Risiko einer Ansteckung bei ca. 200 lokalen Menschen nach wie vor als sehr gering ein, möchten aber als Veranstalter auch einer Fürsorgepflicht für unsere Teilnehmer nachkommen. Sie mag übervorsichtig sein, aber in der aktuellen Lage ist es vielleicht besser, einmal vorsichtig zu sein, als quasi die gesamte mediale Innovationskraft Deutschlands im Anschluss an das Camp im schlechtesten Falle zwei Wochen in Quarantäne zu haben. Wer soll denn dann die Zukunft der Medien bauen?


Wir haben auch kurz über eine virensichere Online-Version eines Media Innovation Camps nachgedacht - aber trotz aller Digitalisierung lässt sich einiges doch nicht in die virtuelle Welt übertragen: Der spontane Austausch in Kaffeepausen und ad-hoc-Sessions, für die wir das Barcamp so lieben.


Wir waren voller Vorfreude auf das Camp und auf euch, auf innovative Sessions und noch innovativere Menschen. Das #micmuc20 ist eine unserer liebsten Veranstaltungen im Jahr und das Team hat wahnsinnig viel Herzblut hinein gesteckt, die zwei Tage für euch zu organisieren. Deshalb möchten wir es auch nicht einfach so ausfallen lassen, sondern in den Sommer verschieben. Sobald sich die aktuelle Ausbreitungs-Lage zum Corona-Virus geklärt hat, werden wir einen neuen Termin suchen und hoffen, dass ihr dann voller Freude auf ein wundervolles Innovation-Camp-Wochenende zu uns kommt!


Um die Kosten und Mühen, die euch bereits entstanden sind, tut es uns sehr leid. Für ein wenig Schadensbegrenzung bieten wir euch gern an, zumindest die Kosten für das Ticket zurück zu erstatten, wenn ihr nicht auf den Sommer-Termin warten mögt.
Wir rollen uns jetzt eine Runde traurig ins Bällebad und verstauen dann die Goodie-Bags sicher für euch, um sie euch im Sommer umso freudiger zu überreichen.

Alles Liebe und stay healthy,

Lina, Miriam, Sarah, Dana, Christian, Simone, Marlon, Marcus, Ronja, Pia, Jason, Svenja, Elli, Sebastian und Tobias
vom Media Lab Bayern

Was dich beim #micmuc erwartet

Zwei Tage lang kannst du mit Medien-Pionieren aus Verlagen, Sendern und Startups über deine Chancen & Herausforderungen diskutieren - und vielleicht gleich ein paar neue Ideen für Lösungen und Kollaborationen entwickeln. Das Media Lab Bayern lädt dich ein, am 6. und 7. März bei unserem Partner Google in München die Zukunft der Medien zu erfinden. Wir übernehmen die Orga, du die Themen!

1

IGNITE

Wir beginnen jeden Tag mit kurzen Ignite-Talks um für den Tag inspiriert zu werden. Danach bist du dran!

2

INSPIRE

Du bist Experte in einem Thema oder hast eine Best Practice zu einer Innovation, egal ob Produkt, Prozess oder Format? Klasse, gib den anderen Teil­nehmern in Inspire-Sessions dein Wissen weiter!

3

DISCUSS

In der Medien­innovation gibt’s für die neuesten Themen noch keine Lösungen, aber umso mehr Fragen. Diskutiere, was dich bewegt!

4

DO IT!

Diskutieren ist gut, Machen ist besser. In unserer Do it-Session entwickelst du konkrete Next-Steps für dein nächstes Innovationsprojekt!

WHY?

  • Triff innovative Medienpioniere aus Sendern, Verlagen und Startups
  • Erfahre aus erster Hand von Best Practices der Anderen
  • Diskutiere über Trends und Themen der Branche
  • Erfinde innovative Lösungen

WHAT?

  • 2 Tage Programm
  • Ignite Talks von Topspeakern
  • Deine eigenen Talks zu Themen, die dich bewegen
  • Diskussionen mit anderen Media Pioneers

 

WHERE?

Google
Erika-Mann-Straße 33
80636 München

 

WHEN?

6. März | 9:00 - ca. 23:00 Uhr
7. März | 9:00 - 17:00 Uhr

Confirmed Speaker und Sessionvorschläge

Du hast auch einen Sessionvorschlag? –
so funktionierts vor Ort

Wie für ein Barcamp üblich füllt sich der Sessionplan jeweils am Morgen des Camp-Tags. Jeder, der einen Vortrag halten oder eine Diskussionsrunde einbringen möchte, präsentiert sein Thema. Die anderen Teilnehmer geben per Handzeichen bekannt, ob sie dieser Vorschlag interessiert. Die Moderation entscheidet daraufhin, ob und in welchem Raum diese Session stattfindet.

1

Wer darf?

Absolut jeder kann eine Session vorschlagen.

2

Länge der Sessions

Eine Session dauert maximal 45 Minuten.

3

Technik

Fast alle Räume haben einen Beamer mit HDMI Anschluss oder ein Flipchart.