Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Media Lab Bayern Newsletter

Media Innovation Camp - goes digital

Die Welt ist in der Krise, umso wichtiger ist es, dass wir gemeinsam an einem Strang ziehen und Innovationskraft in der Medienbranche aufrecht erhalten. Das geht am besten indem wir uns miteinander austauschen und voneinander lernen. Wir haben uns deshalb entschlossen das #micmuc20 am 22. Mai digital zu veranstalten!

Du hast dich beworben aber bis jetzt noch nichts von uns gehört? Dann schaue bitte unbedingt in deinen Spam-Ordner.

Let’s unite digitally!

Welche Innovationen passieren gerade da draußen? Wie gehen andere Medienhäuser mit der Krise um? Welche ready to use solutions könnten die Branche revolutionieren? Von Podcast-Monetarisierung, Abos, Reach und Streaming-War bis zu Home-Office-Redaktionsorga - es gibt großen Bedarf nach Austausch. Wir haben uns viele Gedanken gemacht, wie wir den innovativen micmuc-Spririt auch digital versprühen können und es schaffen, dass ihr euch virtuell genauso gut vernetzen und austauschen könnt, wie analog.


Das Ergebnis: eine Mischung aus Vorträgen und Diskussion in Videokonferenzen auf Zoom und kollaborativem schriftlichem Austausch in bestimmten Themen-Channels auf Slack, mit vielen Pausen und flexiblen Timeslots. Deswegen bieten wir euch nicht nur ein Online-Barcamp, sondern darüber hinaus eine Plattform, auf der ihr langfristig und digital nativ eure Themen diskutieren, euch gegenseitig inspirieren und als Community im ständigen Austausch miteinander bleiben könnt. Let’s #in(novate)thistogether!

Was dich beim #micmuc erwartet

Einen Tag lang kannst du in Zoom Calls und kollaborativen Einzelsessions in Slack mit Media Pioneers aus Verlagen, Sendern und Startups über deine Chancen & Herausforderungen diskutieren - und vielleicht gleich ein paar neue Ideen für Lösungen und Kollaborationen entwickeln.

Mit unserem Community Approach wollen wir es schaffen, dich auch über das Media Innovation Camp hinaus mit anderen Medieninnovatoren zu vernetzen und im Austausch zu deinen Themen zu bleiben. Wir werden wohl noch länger auf Networking Events und physische Treffen verzichten müssen, daher ist es wichtiger denn je vernetzt zu bleiben und sich gegenseitig über Best Practices & Trends zu informieren. Das Media Lab Bayern lädt dich ein, am 22. Mai einen Tag lang zu diskutieren, inspirieren und Teil der Community zu werden.

1

IGNITE

Wir beginnen den Tag zusammen mit kurzen Ignite-Talks um für den Tag inspiriert zu werden. Danach bist du dran!

2

INSPIRE

Du bist Experte in einem Thema oder hast eine Best Practice zu einer Innovation, egal ob Produkt, Prozess oder Format? Klasse, gib den anderen Teil­nehmern in kollaborativen Breakout-Sessions dein Wissen weiter!

3

DISCUSS

Gerade jetzt in der Krise finden sich viele von uns in einer neuen Situation, voll mit Herausforderungen für die es noch wenige Lösungen gibt, dafür aber umso mehr Fragen. Diskutiere, was dich bewegt!

4

UNITE

Werde Teil der ultimativen Media Innovators Community! Das Camp ist nur der Kick-Off, danach kannst du super einfach mit allen Media Pioneers in Kontakt bleiben und dich zu konkreten Themen austauschen, Learnings teilen und immer Fragen stellen.

New Ideas

WHY?

  • Tausch dich aus mit innovativen Medienpioniere aus Sendern, Verlagen und Startups
  • Erfahre aus erster Hand von Best Practices der anderen
  • Diskutiere über Herausforderungen und aktuelle Themen der Branche
  • Erfinde innovative Lösungen
Be strong

WHAT?

  • 1 Tag digitale Konferenz
  • Ignite Talks zur Inspiration in den Tag
  • Deine eigenen Sessions zu Themen, die dich bewegen
  • Diskussionen mit anderen Media Pioneers
  • Bleib auch danach mit der Community in Kontakt

WHERE?

Online in Slack Sessions & Zoom Video Konferenzen

WHEN?

22. Mai | all day

Konferenz: 9:30 - 16:30 Uhr

Abendevent: ab 19:30 Uhr

Confirmed Speaker und Sessionvorschläge

What else you need to know?

Eine Goodie Bag? Auf einem digitalen Event? Na klar! Schweren Herzens haben wir am 6. März unsere Goodie Bags in Kisten gepackt und verräumt. Aber da das #micmuc20 jetzt stattfindet, sind die Bags wieder im Rennen! Und wie? Tja, ganz einfach: die ersten, die sich anmelden, bekommen eine Goodie Bag mit coolen, hilfreichen und leckeren Geschenken per Post nach Hause geschickt. Und da wir Zeit hatten, uns noch mehr coole Sachen auszudenken, sind sie sogar voller als vorher. Der Vorrat ist begrenzt - schnell sein lohnt sich also ;)

Das Media Innovation Camp ist ein Format, das nur funktioniert, wenn ihr mitmacht. Wir bieten nur den zeitlichen Rahmen und die technische Infrastruktur, ihr bringt die Themen und eure Expertise mit rein. Neben den Sessions, wo ein Austausch in großer runde stattfindet, haben wir dezidierte Networking-Slots für euch eingeplant. wir sorgen dafür, dass ihr genau wisst, wer unter den Teilnehmern ist und wie ihr während und nach dem Event in Kontakt kommen könnt. Nutzt diese 5 Stunden für intensiven Austausch, statt euch nur berieseln zu lassen.

Es gibt viele coole Tools mit denen man Online-Events machen kann, wir haben sie uns alle angeschaut - gut, fast alle ;) Aber wir haben uns überlegt, was für euch am wertvollsten ist: Und das ist der Kontakt untereinander auch über das Camp hinaus. Deswegen haben wir uns für eine Kombination aus Zoom als Videokonferenz-Tool und Slack als Community-Plattform entschieden. Die Sessions werden über Zoom-Meetings gehalten, während der schriftliche Austausch und das Networking über Chat oder Video-Call in Slack stattfindet.

Das Ergebnis: eine Mischung aus Vorträgen und Diskussion in Videokonferenzen auf Zoom und kollaborativem schriftlichem Austausch auf Slack. Der Vorteil an Slack ist, dass ihr als Community über das Event hinaus weiterhin in Themen-Channels eure Fragen und Ideen teilen könnt. Jetzt ist deine Chance mit uns eine aktive Media-Innovator-Community aufzubauen.

Um das Camp und eure Screentime nicht unnötig in die Länge zu ziehen, haben wir uns entschlossen die Sessionplanung vorzuverlegen. Das hat bereits 2018 wunderbar mit euch geklappt.
Jeder, der einen Vortrag halten oder eine Diskussionsrunde einbringen möchte, schickt sein Thema vorab bereits ein und die anderen Teilnehmer können direkt abstimmen, welche Themen sie spannend finden. Wichtige Links zu Einreichung und Abstimmung verschicken wir am 11. Mai und die Sessionplanung schließt am 20. Mai.

• Absolut jeder kann eine Session vorschlagen.
• Eine Session dauert maximal 40 Minuten.
• Ausgewählte Sessions werden am Barcamptag um 10.20 Uhr vorgestellt, wer nicht da ist, dessen Slot wird freigegeben.
• Freie Sessionplätze werden am Barcamp-Tag spontan vergeben.

Du hast auch einen Sessionvorschlag? –
so funktionierts beim digitalen Barcamp

Beim Barcamp gibt keine fest gebuchten Referenten, sondern jeder kann eine Session zu einem Thema anbieten. Um eure Screentime am 22.05. nicht unnötig in die Länge zu ziehen, legen wir die Sessionplanung vor das Event.

Bei der Anmeldung bekommt jeder einen Link zum Einreichungsformular. Über die Sessionvorschläge stimmen dann alle per Voting im neuen Slack Workspace am 20.5. ab.

1

Wer darf?

Absolut jeder kann einen Sessionvorschlag bis 19.5. einreichen.

2

Länge der Sessions

Eine Session dauert maximal 40 Minuten.

3

Session Voting

Die Sessionauswahl findet am 20.5. im Slack Workspace statt.

Programm | Freitag, 22. Mai

Vormittags

  • 9:30 Uhr

    Open Digital Doors

  • 10.00 Uhr

    Begrüßung durch das Media Lab Bayern

  • 10.20 Uhr

    Sessionvorstellung

  • 10.50 Uhr

    Ignite Talks

  • 11:10 Uhr

    Session 1, followed by Networking Break

Nachmittags

  • 12:10 Uhr

    Session 2, followed by Networking Break

  • 13:00 Uhr

    Lunch Break

  • 14:00 Uhr

    Session 3, followed by Networking-Break

  • 15:00 Uhr

    Session 4, followed by Networking Break

  • 16:00 Uhr

    Goodbye and stay in touch

    ab 19:30 Uhr | Social Distancing Event:
    Can’t get enough? Join us for some evening-fun
    (Fuckup-Night, Pub Quiz, Powerpoint-Karaoke - let’s decide together-Link-)

Wir freuen uns auf dich!

Jetzt anmelden!

 

Unsere Sachsponsoren

top