Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Media Lab Bayern Newsletter

Wir leben Media Innovation.
Gemeinsam mit dir!

Du bist Pionier in den digitalen Medien? Du möchtest neue Ideen entwickeln, dein eigenes Medien-Startup gründen oder neue Projekte für dein Medienhaus umsetzen? Komm zu uns!

Hej!

SOCIALIZE!

Förderung, Networking & Coaching für Medienmacher:innen

Wir helfen dir, geniale Ideen umzusetzen, motivierte Teams zu bilden und überzeugende Prototypen zu entwickeln. Das Media Lab Bayern unterstützt dich und deine Ideen mit Förder­programmen für Medienmacher:innen, einem umfangreichen Netzwerk und Coaching.

Finde Dein Förderprogramm

Du bist…

Lets get Funky - Der spirit des Media Labs in 2 Minuten

Aktuelle Projekte im Media Lab Bayern

Was läuft gerade?

Media for Peace

Gemeinsam mit dem dtec.bw und der Universität der Bundeswehr München kannst du durch Journalismus den Frieden in Krisenregionen voranbringen. Zusammen mit dir entwickeln wir Möglichkeiten, um Journalismus zu unterstützen, der deeskalierend und friedensfördernd ist.

Media Company Fellowship

Der Schlüssel zu innovativen Produkten und Angeboten ist eine innovative Hauskultur. Das Media Company Fellowship unterstützt lokale und regionale Medienhäuser in Bayern darin, die eigene Innovationskultur weiterzuentwickeln — auf Managementebene und vor Ort in den Redaktionen.

Media Tech Lab

Bis zu 50.000 € für dein Open Source Projekt. Du bist Open Source-Entwickler oder Software-Freelancer? Du brennst für ein innovatives IT-Thema, das der Medienbranche weiterhelfen könnte? Du hast ein Tech-Problem erkannt, für das es noch keine Lösung gibt? Dann ist das Media Tech Lab genau richtig für dich!

UPCOMING EVENTS & DEADLINES

Auf unseren Events bringen wir die digitalen Köpfe der Medienbranche zusammen. Hier kannst du dich informieren, neue Ideen entwickeln und die Leute kennenlernen, die du brauchst, um deine Ideen zu verwirklichen. Egal ob Hackathon, Barcamp oder unserem Auftritt auf den Medientagen München: Wir haben das richtige Event für dich!

Abonniere jetzt unseren Eventkalender und verpasse nie wieder einen Termin!

Deadline
Alert

Deadline
Alert

MEDIA LAB BLOG

In unserem Blog findest du spannende Einblicke in die Challenges der Media-Lab-Fellows, News aus dem Media Lab Bayern und viele weitere Artikel rund um die Medienbranche.

» Zum Blog

 

29.04.22

Jedes Medienhaus möchte Innovation, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Vielen fällt der Shift zu Neuem schwer und gleichzeitig hat Innovation auch eine individuelle Seite, die jede Firma für sich erschließen muss. Der Innovationshub pd next vom Augsburger Pressedruck und das katholische Medienhaus Sankt Michaelsbund haben sich in den vergangen neun Monaten intensiv mit den Fragen "Was ist Innovation?" und "Wie gelingt Innovation?" auseinandergesetzt.

»

14.04.22

Drei Tage lang hat ein großer Teil des Media Labs in Perugia genetzwerkt und gelernt. Hier erfahrt ihr, welche Learnings wir für euch aus Italien mitgebracht haben.

»

06.04.22

Bei einem der ersten physischen Klassentreffen der Branche seit Beginn der Pandemie darf das Media Lab natürlich nicht fehlen! Beim International Journalism Festival in Perugia präsentieren Journalist:innen aus der ganzen Welt ihre Learnings zu den wichtigsten Themen und Trends.

»

31.03.22

Gefühlt gibt es jede Woche eine neue Challenge für Medienmachende, und der Berg an Herausforderungen wächst. Wir haben drei Aspekte herausgepickt, die echte Veränderungen ermöglichen und helfen, im n Medien-Business innovativ zu sein und erfolgreich zu bleiben.

»

24.03.22

Alle sprechen über Klimajournalismus, aber was bedeutet das genau? Das italienische Radar Magazin hat für sich klare Richtlinien und Orientierungspunkte gesetzt. Ein wichtiger Faktor ist, nicht nur über Katastrophen zu berichten, sondern auch Lösungsansätze aufzuzeigen und den Transfer in den Alltag der Leserschaft zu leisten.

»

18.03.22

Das Startup Churchpool hat über Nacht eine Webseite für die Beherbergung von geflüchteten Ukrainer:innnen gebaut. Aktuell verzeichnet die Seite am Tag an die 35.000 Zugriffe und sorgt dafür, dass geflüchtete Menschen Obdach finden.

»

15.03.22

Wachsende Startups bemerken irgendwann, dass alles nicht mehr auf Zuruf klappt und fragen sich dann, wie sie Prozesse und Mitarbeitende managen sollen. Auch Streitereien zwischen Co-Founders oder Mitarbeitenden sind ohne Management vorprogrammiert. Diese vier Hacks sorgen dafür, dass es weniger Streitereien gibt, die richtigen Leute im Unternehmen landen und Gründer:innen sich besser auf ihre Aufgaben konzentrieren können.

»

07.03.22

Die Sichtweisen von Mädchen und junge Frauen sind in den Medien unterrepräsentiert. Häufig wird aus der Perspektive von Erwachsenen über Mädchen geschrieben, selten kommen Mädchen selbst zu Wort. Das Startup Girlhood ermöglicht, dass junge Frauen ihre Stimme in den Medien finden. Ein wichtiger Faktor, für die Gleichberechtigung, wie die Gründerin im Interview erklärt.

»

03.03.22

Die unter “Wissen” zusammengefassten Informationen sind für Unternehmen besonders wichtig. Dabei geht es um die gesammelten Kenntnisse der Mitarbeiter:innen, um Erfahrungen aus der Vergangenheit und um gut funktionierende Arbeitsabläufe, die neue Mitarbeiter:innen schnell lernen sollten. Das Problem: dieses Wissen geht verloren, wenn Mitarbeiter:innen weggehen. Oder es liegt ungenutzt auf einer Datenbank, die kaum einer liest. Doch wie kann das Wissen trotz Wechsel der Belegschaft bewahrt und aktiv genutzt werden?

»

Startups @ media lab

Diese Startups sind in unserem aktuellsten Batch:

Die Entwicklungen in der Creator Economy ermöglichen es immer mehr Creatorn ihr Einkommen durch Live Streaming zu generieren. Audivio hilft Streamern mit Daten und Auswertungen bei ihrer Professionalisierung und der Interaktion mit ihrer Audience.

Cinema Calc ist die intuitive Software zum kalkulieren von Film- und Videoproduktionskosten. Wir machen Schluss mit komplizierten Excel-Tabellen und Interfaces, die an Windows 95 erinnern.

Cultway ist eine Plattform für personalisierte, audiovisuelle Storys im Bereich Bildung und Kultur. Mit einem einfachen Baukasten können Medien und Kultureinrichtungen smarte, mobile Inhalte erstellen und mit Ihrer Zielgruppe teilen.

Junite ist eine Spiele-App für Jugendliche und junge Erwachsene, die ihnen hilft ein gesundes Verhältnis zur Sexualität aufzubauen und zu pflegen. Kurz gesagt ist die App eine Art "Duolingo für die Sprache der Liebe und Sexualität" mit Inhalten, die wissenschaftlich belegt sind.

Justt ist eine E2E-Lösung für Erstellung, Publishing und Vermarktung von Qualitätsinhalten. User genießen relevante und verifizierte Inhalte mit personalisierter UX. Creator & Publisher erreichen passende Zielgruppen und monetarisieren erfolgreicher.

Mit Kertos werden Datenschutzprozesse automatisiert. Anträge auf Einsicht der persönlichen Daten, Nachweis von Verarbeitungstätigkeiten, Lösch- oder Aufbewahrungsprozesse - Kertos ist die Heimat für alle Themen und Beteiligte im Bereich Datenschutz.

Mondo ist eine gamifizierte und handlungsorientierte Weiterbildungsplattform. Wir statten unsere Nutzer:innen mit Skills und Wissen für eine lebenswerte und grüne Zukunft aus und machen täglichen positiven Impact einfach und unterhaltsam.

Musikauswahl- und Schnitt sind unglaublich zeitaufwändig. Mit MuseKIT können Videomacher:innen ihr Video vertonen, indem sie die Stimmungen ihres Videos auswählen. So haben sie endlich wieder Zeit für das, was sie richtig gut können - Videos.

Prisma3D ist eine intuitive App zur Erstellung von 3D-Modellen und Animationen. Die leicht verständliche Benutzeroberfläche hilft bei der Erstellung erster 3D-Designs. Mit der App kannst du deine Kreation direkt am Handy erstellen, rendern und teilen.

SUMM ist das "Google Translate" für Leichte Sprache – ein KI-gestütztes Tool, das jeden Text in einen Sprachstil übersetzt, der durch einfache Satzstruktur und zusätzliche Erklärungen für ALLE leicht verständlich ist.

Bayern rules

Das Media Lab gibt es in München und in Ansbach. Unser Team wird dich bei deinem Vorhaben von beiden Standorten aus tatkräftig unterstützen. Erfahre mehr über unser Team und die Mentoren.

»Durch Vernetzung, unglaublich viel Engagement und positive Energie kann ganz viel Neues und Tolles entstehen. Nur miteinander können wir die Zukunft rocken – da ging und geht das Media Lab Bayern seit Tag 1 mit bestem Beispiel voran.«

Konrad Weber
Project Manager bei SRF – Schweizer Radio und Fernsehen

»Durch das Media Lab habe ich erfahren, dass es geschützte Kokons gibt, die Platz zum Experimentieren und Ausprobieren geben. Dadurch habe ich meinen Traum realisiert, ein digitales, mediales Zuhause für Schwarze Frauen im deutschsprachigen Raum zu gründen.«

Ciani-Sophia Hoeder
Gründerin von RosaMag (Batch #6)

»Mit welchen „Ideen“ ich am Anfang des R&D Fellowship gestartet bin und welches Produkt ich innerhalb von 8 Wochen durch die Interviews, das Prototyping und Testing entwickelt habe, ist unfassbar.«

Katja Vater
Online-Marketing & Audience Development Expertin
(R&D Fellow Batch #2)

»Ich habe das Gefühl, durch eure Startups am Puls der Zeit zu sein und somit immer neue Ideen und Impulse für meine Produktentwicklung zu erhalten. Außerdem ist es super, dass man bei euren Events so toll netzwerken kann und immer interessante Gesprächspartner aus der Media Community trifft.«

Ramona Lermer
Projektmanagerin bei pd next

»Wir haben im Lab gelernt, iterativer und prototypischer unterwegs zu sein. Ein Produkt/MVP ist erst dann klein, wenn du es innerhalb von 6–8 Wochen soweit entwickeln kannst, dass du live gehen könntest.«

Tjorven Rohwer
ehem. Gründer Flint.gg (Batch #5)

Wir sind Teil der Medien.Bayern GmbH

top