Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Media Lab Bayern Newsletter
Build the future of media.

Du bist Pionier in den digitalen Medien? Du möchtest neue Ideen entwickeln, dein eigenes Medien-Startup gründen oder neue Projekte für dein Medienhaus umsetzen?

Wir helfen dir, geniale Ideen umzusetzen, motivierte Teams zu bilden und überzeugende Prototypen zu entwickeln. Das Media Lab Bayern unterstützt dich und deine Ideen mit Förder-Programmen für Medienmacher, einem umfangreichen Netzwerk und Coaching.

Aktuelle Medien-Projekte

Gründet euer Startup mit uns!

Das Media Startup Fellowship geht in die nächste Runde. Das Batch #9 startet im April 2021. Ihr könnt euch jetzt bewerben und von bis zu 50.000 Euro Förderung profitieren.

User Insights Report

Unser kostenloser Report beschreibt, was digitale News Leser:innen brauchen und gibt den richtigen Input für eine erfolgreiche und nutzerzentrierte Produktentwicklung.

Innovation Researcher gesucht!

Arbeite zwei Monate an einer innovativen Technologie oder Challenge in der Medienbranche. Forsche, experimentiere und entwickle neue Ideen und erhalte dabei einen Zuschuss von bis zu 10.000 Euro.

Kostenlose Tools für Medienhäuser

Die Ergebnisse unserer Open Innovation Challenge und weitere Lösungen für mehr Vielfalt & Repräsentation in der deutschen Medienbranche stehen euch ab sofort zur Verfügung.

»Wenn man das Media Lab betritt oder eine Veran­stal­tung besucht, merkt man, dass wirklich alle für ihr Motto ,Build the future of media' brennen. Jeder Austausch macht nicht nur Spaß, sondern bringt einen weiter.«
Mario Geisenhanslüke, VRM

Meet the
Team!

Wir sind ein Team von Innovations­expert*innen, Medien­macher*innen und Event­manager*innen und lieben Innovation! Wir arbeiten täglich daran, Talenten das best­möglichste Umfeld zu schaffen, um ihre Ideen auf den Weg zu bringen.

Media-Lab Eventkalender

Auf unseren Events bringen wir die digitalen Köpfe der Medienbranche zusammen. Hier kannst du dich informieren, neue Ideen entwickeln und die Leute kennenlernen, die du brauchst, um deine Ideen zu verwirklichen. Egal ob Hackathon, Barcamp oder unser R U Ready Summit auf den Medientagen München: Wir haben das richtige Event für dich!
Abonniere jetzt unseren Eventkalender und verpasse nie wieder einen Termin!

 

Unser Blog - Wir haben etwas zu erzählen.

In unserem Blog findest du spannende Einblicke in die Challenges der Media-Lab-Fellows, News aus dem Media-Lab Bayern und viele weitere Artikel rund um die Medienbranche.

20.01.21

Die Entwicklung von Online-Communitys, die insbesondere durch COVID-19 beschleunigt wurde, bietet viele Möglichkeiten für Produzenten von Medieninhalten. Das Ziel dieses Projekts im Rahmen des Media Lab Bayern R&D - Stipendiums war es, die Möglichkeiten zu erforschen, wie die gesellschaftlichen Chat-Normen zum Vorteil genutzt werden können. Dabei führte mich meine Reise zu Fitness- und Wellnessanbietern. Hier besteht ein großer Bedarf an der Kommunikation mit der Community.

»

13.01.21

Spielberichte aus der Kreisliga, Wettervorhersagen oder die aktuellen Börsenkurse werden schon jetzt von Maschinen geschrieben. Werden sie bald auch automatische Wissenschaftsmeldungen schreiben, zum Beispiel im medizinischen Bereich? Und wer soll sich überhaupt dafür interessieren?

»

22.12.20

Spencer Marsden ist Research and Development Engineer bei der BBC. Er beschäftigt sich damit, wie der Broadcaster Synthetic Media, also automatisch generierte Inhalte und Formate, einsetzen kann. Darüber sprach er auch im Media Lab Think Tank - und jetzt hier im Blog.

»

18.12.20

Die deutsche Medienlandschaft ist wenig divers. Migrantische Frauen sind doppelt unsichtbar: Als Journalistinnen und als Leserinnen. Die Leerstelle will als mehrsprachiges Online-Magazin genau dieses Gap schließen.

»

16.12.20

R&D-Fellow Svenja Bednarczyk erweitert die Lesesteuerung von Longreads auf mobilen Geräten. Dank minimierten Touchgesten soll es bald eine Alternative zum lästigen Hochschieben in Texten geben.

»
Foto von Shane Thomas McMillan

14.12.20

Manchmal reicht nur ein Anruf, um die Theorie in die Praxis zu bringen. Und so kam es, dass Diversity nun an der Burda Journalistenschule gelehrt wird. Damit greift das Ausbildungszentrum eines der aktuell wichtigsten Themen der Medienbranche auf und macht seine Volontär:innen zukunftsfit.

»

10.12.20

Dies ist der erste Blog in einer dreiteiligen Innovationsreihe, die den Relaunch der bisherigen Nachrichtenseite Women News Network (WNN) dokumentiert. Im Rahmen des CUNY Journalism Creator's Program setzt Jessica Buchleitner das Netzwerk neu auf, um einen Neustart zu ermöglichen.

»

07.12.20

Das Leseverhalten von jungen Leserinnen und Lesern hat sich verändert. Aktuell gibt es keine passenden digitalen Abo-Lösungen, die dem Nachrichtenkonsum der Leser:innen entsprechen. Damit junge Leser:innen zukünftig einen besseren Zugang zu journalistischen Inhalten erhalten, hat die Neue Osnabrücker Zeitung eine Pay-as-you-read Lösung für Online-Angebote erarbeitet.

»

30.11.20

Die junge Leserschaft möchte lieber zuhören als lesen. Sie bestellen immer seltener Abonnements von Printmedien und das digitale Leseangebot reicht ihnen nicht aus. Wie wäre es, wenn man Zeitungs- und Magazinartikel ganz einfach als Audio streamen könnte?

»
top