Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

#Podcast #CrossDigital #Telephone

Podcasts über Festnetztelefon

 

Eingereicht von: David Lipgens und Max Haarich

Podcasts bieten interessante Einblicke in der Corona-Krise. Einigen Menschen fehlen aber noch immer der Internet-Zugang oder schlicht die Geräte, um Podcasts zu hören. Das trifft insbesondere auf die Risikogruppe der älteren Menschen zu. "Podcasts über Festnetz" bietet mittels eines Cloud-Phone-Service die Möglichkeit, Online-Podcasts über das Festnetztelefon auszuspielen.

Welchen Mehrwert bietet die Lösung während der Corona-Krise?
Neuer Kanal zur Erreichung der Corona-Risikogruppe.

Welchen Mehrwert bietet die Lösung nach der Corona-Krise?
Internetcontent kann außerhalb des Internets bereitgestellt werden. Die Zielgruppe wird erweitert.

Welche Voraussetzungen muss ein Medienhaus erfüllen, um mit eurer Lösung zu arbeiten?
Man braucht natürlich Podcast-Material, das man über das Produkt ausspielen kann. Die Einrichtung der Lösung dauert nur ca. 1 Stunde.

So funktioniert die Lösung in der Praxis:
Eine Rentnerin möchte sich zum Thema Corona informieren und hört, dass es dazu interessante Podcasts im Internet gibt. Sie besitzt aber leider keinen Internetzugang und kein Smartphone, um einen Podcast zu hören. Durch ein Lokalmedium wie einen lokalen Radiosender erfährt sie, dass bestimmte Podcasts nun auch über das Festnetztelefon angeboten werden. Sie ruft die Festnetznummer des Podcast-Anbieters an, wählt über das Sprachmenü die gewünschte Podcast-Folge aus und kann diese direkt über ihr Telefon anhören. Diese wurde vom Anbieter als Audio-Datei auf einer cloud-basierten Telefonanlage hinterlegt und steht nun Menschen mit eingeschränktem Zugriff auf das Internet zur Verfügung. Die Person erhält über das vertraute Medium des Telefons Zugang zu den aktuellen Inhalten aus dem Internet.

Die Lösung ist ...
etwas anderes

So funktioniert die Lösung

Jetzt kostenlos herunterladen und nutzen:

Über das Formular bekommst du Zugang zu einem Ordner, der Code oder Hinweise zur verfügbaren Software enthält. Außerdem beinhaltet der Ordner ein vollständiges „How to“ für Redaktionen, eine Kalkulation der Manpower und Voraussetzungen.





* Pflichtangaben