Background – Die App für kontroversen Dialog.

Background ist die erste Plattform für konstruktive Diskussionen über kontroverse Themen. User können mit ihren Freund:innen oder anonym mit Menschen außerhalb ihrer Filterblase diskutieren. Dabei werden sie von moderner KI-Technologie unterstützt.

Über Background

Was bietet euer Produkt bzw. eure Kooperationsmöglichkeit konkret?

User können auf Background Fragen zu aktuellen, kontroversen Themen beantworten, sich mit ihren Freund:innen vernetzen und themenbezogene Diskussionen starten. Die App bietet ihnen einen niedrigschwelligen Einstieg in argumentativen Austausch. Creator können verknüpft mit ihrem Hauptmedium Fragen stellen, Debatten anstoßen und mit ihrer Community interagieren.

Für wen genau eignet, oder an wen richtet sich euer Produkt bzw. eure Kooperationsmöglichkeit?

Content Creator, die politisch bilden oder Diskussionen anstoßen wollen, z.B. Podcaster, Youtuber, Talkshows oder viele Formate aus dem ÖRR können auf Background ihrem Publikum einen neuen, konstruktiven Raum für qualitativ hochwertigen Austausch jenseits von Polemik und Hatespeech bieten.

Welche Vorteile bringt euer Produkt bzw. eure Kooperationsmöglichkeit?

Indem Creator ihrer Community ansprechende und inspirierende Austauschmöglichkeiten über ihren Content bieten, vertieft sich ihre Publikumsbindung. Durch Interaktion und Statistiken erhalten sie außerdem neue Einblicke in ihre Community.

Gibt es bestimmte Voraussetzungen, um mit eurem Produkt arbeiten zu können bzw. mit euch kooperieren zu können?

Es gibt keine technischen Voraussetzungen. Background läuft als App auf dem Smartphone. Creatorn bieten wir außerdem ein Web-Interface und die Möglichkeit zur Anbindung an verschiedene Social-Media-Plattformen.

Schildert hier kurz eure Vision.

Background möchte einen Beitrag zur Verbesserung der Diskussionskultur in Deutschland leisten. Menschen werden zum kontroversen, aber wertschätzenden und konstruktiven Dialog angeregt. Die Verknüpfung mit Content und dessen Creatorn ist dafür essenziell. Das Team freut sich auf Kooperationen und den Austausch mit allen Medienschaffenden, die diese Vision teilen, damit sowohl User als auch Creator Background gerne und mit einem guten Gefühl nutzen.

Gründer

Fabian Beuter, Sebastian Bock, Lawrence Fulton

Gründungsjahr

2024

Programm

Media Startup Fellowship, #15

Status

Aktiv

Background besuchen