Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Online-Workshop / Media Lab Ansbach

Neue Ideen für den Krisenjournalismus

Du warst so richtig motiviert, in das neue Semester zu starten, und jetzt musst du aufgrund vom Coronavirus erst einmal zuhause bleiben? Du findest News und Journalismus spannend und bist der Meinung, dass eine gute Information der Bevölkerung in der Krise das Nonplusultra ist?

Dann bewirb dich für unseren kostenfreien Online-Workshop und arbeite vom 30. März bis 03. April fünf halbe Tage lang gemeinsam mit dem Team des Media Labs Ansbach sowie Design-Thinking-Coaches und Experten an neuen Ideen für den digitalen Krisenjournalismus!
Bewerbungsschluss: 24. März 2020

Was wir herausfinden wollen

Wo liegen die aktuellen “Pain Points” von digitaler Berichterstattung in Krisenzeiten?

Wo gibt es im digitalen Krisenjournalismus Angriffspunkte für Innovation? Was sagen Experten, was sagen Nutzer?

Wie lassen sich in kurzer Zeit mithilfe moderner Innovationsmethoden (und jeder Menge digitaler Post-its!) erste Lösungsansätze entwickeln?

Und wie lässt sich mithilfe von e-Learning in Krisenzeiten trotzdem produktive Lehre betreiben?

Unsere Experten

Florian Rustler (Coach)

Florian Rustler ist Gründer der creaffective GmbH und international ausgebildeter, weltweit tätiger Innovationcoach.

Mehr Infos zu ihm findet ihr auf seiner Website: https://www.florian-rustler.de/

Julia Leeb

Julia Leeb ist Krisenjournalistin, Filmemacherin und Fotografin. Mehr Infos zu ihr findet ihr auf http://www.julialeeb.com/

Kathrin Immenroth

Kathrin Immenroth ist Chief Data & Analytics Officer bei der Mediengruppe RTL. Mehr Infos über sie findet ihr auf: https://kress.de/news/detail/beitrag/143586-wie-die-mediengruppe-rtl-mit-karin-immenroth-zum-daten-champion-aufsteigen-will.html

Steffen Kühne

Steffen Kühne ist Datenjournalist beim BR. Mehr Infos über ihn findet ihr auf: https://www.br.de/nachrichten/autoren/steffen-kuehne,a23634a8-d1bd-47ca-bc5a-bf605c53b6ca

Michael Konrad

Michael Konrad ist Pressesprecher des Polizeipräsidiums Mittelfranken. Mehr Infos über ihn findet ihr hier: https://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/news/presse/erreichbarkeiten/index.html/1831

Frank Roselieb

Frank Roselieb ist Direktor des Krisennavigator vom Institut für Krisenforschung. Mehr Infos über ihn findet ihr hier: https://www.krisennavigator.de/Frank-Roselieb.roselieb.0.html

Was wir dir bieten

Intensiver Workshop

Fünf Tage lang jeweils vier Stunden von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 15 Uhr intensives Coaching in einer überschaubaren Gruppe von maximal 20 Teilnehmer*innen.

Kontakt zu Experten

Impulsvorträge und direkter Austausch mit Experten aus der Praxis (z. B. Krisenjournalisten, Newsroom-Chefs, Pressesprecher)

Innovationsmethoden

Methodisches Coaching zu Design Thinking, Ideation-Techniken und weiteren Innovationsmethoden.

Prototyping

Entwickle zusammen mit unseren Coaches und anderen Teilnehmer*innen einen ersten Prototypen! Ob als Skizze auf "virtuellem" Papier oder schon in einer ersten digitalen Umsetzung - alles ist möglich!

Pitchtraining

Pitchtraining und kurzer virtueller Abschlusspitch des eigenen Prototypen.

Innovation-Package

Material-Paket per Post mit allen wichtigen Arbeitsmaterialien.

Was du brauchst

  • stabilen Internetzugang
  • einen Rechner mit Audio-/Videofunktion
  • Smartphone/Mobile Device
  • genauso viel Motivation wie wir, das möglichst Beste aus jeder Krisensituation zu machen

Agenda

Hier findet ihr eine kurze Übersicht über das Programm des Online-Workshops.
  • Tag 1

    Eröffnung und Vorstellung der gemeinsamen Arbeitsweise

    Impuls - Karin Immenroth

    Design Thinking kennen lernen und gemeinsam erleben

    Hausaufgabe: "Markt"-Recherche (Was passiert bereits im Bereich Krisenjournalismus?)

  • Tag 2

    Beginn der Arbeit in Kleingruppen

    Schritt 1: Das Thema verstehen – Einstieg Krisenjournalismus

    Impulse – Michael Konrad & Steffen Kühne

    Schritt 2: Nutzerbeobachtungen vorbereiten

    Hausaufgabe: Durchführung einer Nutzerbeobachtung

  • Tag 3

    Schritt 3: Synthese – Erkenntnisse ableiten

    Schritt 4: Ideenentwicklung auf Kernfragen

  • Tag 4

    Schritt 5: Prototyping der Top-Ideen

    Impuls - Frank Roselieb

    Vorstellung der Lösungen in der Gruppe

    Schritt 6: Testing: Vorbereiten eines Nutzertests

  • Tag 5

    Schritt 6: Nutzertests in Kleingruppen

    Lernergebnisse sammeln

    Abschlussimpuls - Julia Leeb

    Abschluss

Hast du eine Frage zum Online-Workshop?