Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Media Lab Bayern

Presseinfos

Wir freuen uns immer, wenn wir uns in externen Publikationen entdecken! Ihr findet unsere Angebote genauso berichtenswert wie wir? Dann bekommt ihr auf dieser Seite alle Infos und Bilder, die ihr für eine spannende Geschichte zum Media Lab Bayern braucht. Hier findet ihr auch einen Streifzug durch aktuelle Berichte über uns, unsere Programme und unsere Startups.

Count Up
0

Startups

Count Up
0

Mio. Investment

Count Up
0

innovative Medienideen

14. Mai

München

Mehr Unterstützung für hyperlokalen Journalismus aus dem Media Lab Bayern: In einer Studie befragte das Lab Menschen zu ihrer Beziehung zu Wochenblättern. Die Ergebnisse stehen allen Redaktionen für Strategie und Planung zur Verfügung!

Juli 2020, B5: Das Ziel: Die Zukunft der Medien erforschen

„Vor fünf Jahren ist das Media Lab Bayern gegründet worden.Was hat das Media Lab in den fünf Jahren über die Zukunft der Medien gelernt? Lab-Chefin Lina Timm verrät es.“

Hier weiterlesen

Juli 2020, B5: Media Lab unterstützt Medien-Startups bereits seit fünf Jahren

„Bereits zum achten Mal vergibt der Medien-Inkubator der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) das Stipendium. Das Media Lab ... “

Hier weiterlesen

Juli 2020, B5: Wie geht’s den Medien-Startups in der Corona-Krise

„Das MediaLab Bayern bietet seit fünf Jahren einen Inkubator für neue Ideen im digitalen Journalismus, im Redaktions-management, bei Software ...“

Hier weiterlesen

Juni 2020, jetzt: RosaMag-Gründerin Ciani-Sophia Hoeder im Interview

„Wir machen sehr viele Interviews mit Frauen, die keinen Stereotypen entsprechen. Schwarze Menschen finden in den anderen Medien nicht statt.“

Hier weiterlesen

April 2020, munich-startup: Fusionbase liefert Datensätze zu Corona

„Fusionbase wiederum stellt Entwicklern und Daten-wissenschaftlern einen Echtzeit-Datensatz von Corona-Fällen in Deutschland auf ...“

Hier weiterlesen

April 2020, MEEDIA: mfm überzeugt Jury des Media Lab Bayern

„Das Media Lab Bayern hat in einem Wettbewerb Ideen für Lokalmedien gesucht, die durch den Einbruch ihrer Werbegelder besonders hart betroffen ...“

Hier weiterlesen

April 2020, Deutschlandfunk: Lokalmedien suchen Lösungen in der Corona-Krise

„Lina Timm von Media Lab Bayern stellt eine Open Innovation Challenge für Lokalmedien vor, die besondere Probleme durch die Corona-Pandemie haben.“

Hier weiterlesen

März 2020, volksfreund: Kostenlose digitale Lösungen für bayerische Privastsender

„Aus insgesamt 50 eingereichten Software-Lösungen, Produkten, Monetarisierungsstrategien oder Formatideen wurden in einer ersten Runde die ...“

Hier weiterlesen

Februar 2020, W&V: Wie ein Start-up die Filterblase sprengen will

„Das Start-up Varia.media kann, was Menschen zunehmend schwerfällt: Dinge aus mehreren Perspektiven betrachten. Die Algorithmen und das Mindset ...“

Hier weiterlesen

Mai 2020, munich-startup: Mehr Förderung für das Media Lab Bayern

„Mit der erweiterten Förderung durch die bayerische Regierung können dieses Jahr insgesamt fünf Programme neu aufgesetzt werden ...“

Hier weiterlesen

April 2019, nordbayern: MediaLab in Ansbach soll Innovationsschub bringen

„Warum Ansbach als Standort in Nordbayern zum Zuge kam, ist leicht zu erklären: Die Nähe zur medienaffinen Hochschule gab den Ausschlag ...“

Hier weiterlesen

Media lab Bayern

Über uns

Während du an deinem Projekt arbeitest, bringen wir und unsere Coaches dir alle Methoden bei: Wir sind der Innovation Hub für digitale Medien. Das Lab unterstützt seit 2015 Talente, Startups und Medienhäuser aus ganz Deutschland dabei, innovative Ideen zu finden und umzusetzen.

Neben jährlich mehr als 20 Workshops und Programmen für Talente und unzähligen Projekten mit Deutschlands Top-Medienhäusern, haben wir bisher 44 Startups gefördert, die über 12 Millionen Euro an Investment eingefahren und über 200 Jobs geschaffen haben.

Das Media Lab Bayern gehört zur Medien.Bayern GmbH und wird von der Bayerischen Staatskanzlei und der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien gefördert.

Du möchtest über das Media Lab berichten?

Simone Friese freut sich über eure Kontaktanfrage.


0159 04203316

Want to talk to us?