Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

#SmartphoneVideo #UserGeneratedContent #Klipworks

Klipworks - Request Instant Videos From Anyone

 

Eingereicht von: Asger Rasmussen

Klipworks ist eine Online-Plattform, die es Journalisten ermöglicht, in Echtzeit Videos von ihren Nutzern zu erhalten. Die User können mit dem Smartphone einfach Videos aufnehmen und über einen Link hochladen. Anschließend können die Clips von der Redaktion bearbeitet und auf jedem beliebigen Kanal verwendet werden.

Welchen Mehrwert bietet die Lösung während der Corona-Krise?
Derzeit ist es schwierig, sich von Angesicht zu Angesicht zu treffen. Klipworks ermöglicht es, User Generated Video zu sammeln und in die eigenen Produkte zu integrieren. Damit ist die Erstellung von qualitativ hochwertigen Videoinhalten möglich - auch wenn wegen Corona niemand vor die Tür kann.

Welchen Mehrwert bietet die Lösung nach der Corona-Krise?
Klipworks ist auch nach der Conrona-Krise relevant, da es erleichtert, Stimmen und EInschätzungen auf Video einzufangen - auch wenn kein Kamerateam entsendet werden kann. Klipworks kann ein Teil des täglichen Videoproduktionsablaufs werden.

Welche Voraussetzungen muss ein Medienhaus erfüllen, um mit eurer Lösung zu arbeiten?
Klipworks ist Plug'n'Play und sofort einsatzbereit. Alles, was man braucht, ist ein Nutzerkonto, das man unter clouds.klipworks.com einrichten kann. Im Rahmen der Open Innovation Challenge wird die Lösung für neun Monate kostenfrei zur Verfügung gestellt. Der reguläre Verkaufspreis beginnt bei 460 Euro pro Monat, einschließlich 500 Videominuten Online-Speicherplatz. Es sind keine Integrationen und keine Vorauszahlung erforderlich.

So funktioniert die Lösung in der Praxis:
Das Tool ist derzeit unter anderem schon beim NDR für das Projekt "Wie geht's dem Norden" im Einsatz. Gedacht ist es für Journalisten, die Vidematerial für Fernsehnachrichten, Fernsehsendungen, Online-Videos oder Castingprozesse brauchen. Im Grunde kommt Klipworks überall in Frage, wo Video eingesetzt wird oder werden könnte. Klipworks ermöglicht, auf einfache Weise Material einzusammeln, im eigenen Redaktionssystem zu bearbeiten und weiterzugeben.

Die Lösung ist eine...
Software

Screenshots der Lösung

Jetzt kostenlos herunterladen und nutzen:

Über das Formular bekommst du Zugang zu einem Ordner, der einen fertigen und einfach implementierbaren Code (z.B. iFrame, etc.) beinhaltet. Außerdem erhältst du eine eine „How to implement“- Anleitung für Redaktionen und spezielle Anwendungsbeispiele.





* Pflichtangaben