Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Newsletter

GNI Startups Lab Europe

Zusammen mit dem European Journalism Center und der Google News Initiative haben wir zehn Startups im allerersten GNI Startups Lab Europe begleitet. Das sechsmonatige Förderprogramm war darauf ausgerichtet, journalistische Gründer:innen bei der Entwicklung nachhaltiger Geschäftsmodelle zu unterstützen und bot neben Workshops und Einzel-Coachings auch regelmäßig Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch und zum Netzwerken mit Medienpraktiker:innen aus ganz Europa. Die teilnehmenden Startups erhielten eine finanzielle Förderung in Höhe von maximal 25.000 Euro.

Vier Fakten zu den GNI Startups Lab Teams

  • Aus 8 europäischen Ländern: Frankreich, Italien, Malta, Portugal, Rumänien, Slowenien, Spanien und Großbritannien
  • Die Startups waren zwischen sechs Monaten und sechs Jahren alt
  • Die meisten Teams hatten weniger als zehn Angestellte
  • Die Themen reichten von kommunalen Herausforderungen in Lissabon über Klimawandel-Auswirkungen in Italien bis hin zu Regionalpolitik in Transsilvanien.

Wir freuen uns sehr darüber, diese großartigen Startups auf ihrer Reise begleitet und unterstützt zu haben. Die Gründer:innen des GNI Startups Lab lassen unterrepräsentierte Gruppen zu Wort kommen, sie füllen Lücken in der aktuellen Berichterstattung und erkunden die Zukunft des Lokaljournalismus in Europa. Es war uns eine Ehre, ihnen dabei geholfen zu haben!

Hier findet ihr eine ausführliche Beschreibung der Startups!

Das Programm im

Rückblick

Play

Mit Klick auf den Play-Button erteilst du uns die Einwilligung darin, dass Youtube auf dem von dir verwendeten Endgerät Cookies setzt. Unsere Datenschutzhinweise.

Zusammenfassung der

Ergebnisse des Programms

Der Report zum Programm

Zehn Startups aus Europa haben in sechs Monaten das Google News Initiative (GNI) Startups Lab erfolgreich durchlaufen. Das Programm, welches vom Media Lab Bayern gemeinsam mit dem EJC und Google durchgeführt wurde, ist nun im GNI Startups Lab Report verfügbar.

In Kooperation mit

Hast du eine Frage zum Programm?

top