Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

Media Lab Bayern Newsletter

André Eckert

André Eckert ist seit 10 Jahren selbständig als Art Director Digital & Motion. Als solcher sorgt er für Bewegtbildinhalte in unterschiedlichsten Bereichen, von großen Promotion-Kampagnen für Mercedes, Beiträgen für Galileo, Erklärfilmen im Bildungswesen und in der internen Kommunikation, bis zu Social-Media-Content und Konzepten für Messen, Events und Festivals.


Victoria Schrank

Ich heiße Victoria Schrank und bin eine Digital Beraterin / UX Designerin mit über 8 Jahren Erfahrung in der Entwicklung von digitalen Produkten und Konzepten.


Paul Taylor

Paul Taylor is a scientist at LMU Munich. He researches in the fields of psychology, neuroscience and neurology, in particular using and developing methods for non-invasive brain stimulation in people, and is interested in the relationship between Science and Society.


Cornelia Heisig

Cornelia Heisig, Freelancerin für Projektmanagement und Marketing mit Schwerpunkt Social Media. Meine Leidenschaft ist es, neue Social Media Trends zu entdecken, mit Kunden zusammen Ideen voranzutreiben, mich von spannenden Menschen inspirieren zu lassen und selbst nie auf der Stelle stehen zu bleiben. Ob Social Media Unterstützung, Markenaufbau, Content Kreation oder Kundenbetreuung – Ich bin neugierig und gebe immer Vollgas. Diese Motivation und den positiven Glauben an sich selber möchte ich in meinem TikTok Format an die Generation Z weitergeben.


Lina Timm

Lina ist Geschäftsführerin der Medien.Bayern GmbH und Gründerin des Media Lab Bayern. In dieser Rolle unterstützt sie seit 2015 Startups, Projekte und Talente im Bereich digitaler Medien.


Alexandra von Knobloch

Alexandra von Knobloch ist Innovationsmanagerin und Trainerin für Design Thinking. Dozentin für Print- und Onlinejournalismus. Freiberufliche Journalistin mit Schwerpunkt Medizin, Gesundheit, Wissenschaft. Kam zum Innovationsmanagement als stellvertretende Chefredakteurin Online und langjährige Print-Chefin für ein Publikumsmedium aus dem Gesundheitsbereich. Diplom-Biologin mit journalistischen Wurzeln als Lokalredakteurin bei einer Regionalzeitung.


Melanie Wyssen-Voss

Ich bin selbständige Beraterin und Coach für Digitalisierung, Leadership und Transformation in Organisationen und seit 1. Mai Fellow beim Rocking Science Journalism Programm des Media Lab Bayern. Vor meiner Selbständigkeit war ich rund 20 Jahre lang im Bereich Marketing und Kommunikation in größeren Unternehmen und Beratungshäusern unterwegs.


Pranjal Henning

Pranjal Henning ist neue Resident Coachin für das neue Batch #7 des MSF. Sie hat mehr als 10 Jahre Erfahrung in Company Building und der Leitung von Innovationsprojekten mit Corporates und Startups aus verschiedenen Branchen und Regionen. Zu ihren beruflichen Meilensteinen gehören die Leitung von Company Building Projekten mit DAX30 und deutschen KMUs als Managerin bei Deloitte Digital Ventures, sowie die Arbeit im Bereich User Experience für einen Distributor für Industriebedarf.

Linkedin
Website


Joachim Dreykluft

Joachim ist seit dem Jahr 2000 Online-Redakteur, seit 2008 in leitender Position, zunächst bei der Financial Times Deutschland, seit 2013 als Online-Chefredakteur und Mitglied der Chefredaktion beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag.
Als einer der innovativsten Köpfe der Branche bekam er 2017 zusätzlich dazu den Auftrag, für die Mediengruppe NOZ/mh:n eine zentrale Forschung & Entwicklung aufzubauen, heute bekannt als HHLab, das er seit 2018 leitet.
Joachim ist anerkannter Experte für digitale Produktentwicklung und agiles Arbeiten mit Fortbildungen unter anderem am Hasso Plattner Institut in Potsdam und als Teilnehmer am Programm Table Stakes Europe der Wan-Ifra.


Jan Kronies

Jan Kronies ist als Communications Manager Digital Storytelling & Data Analytics bei Microsoft Deutschland angestellt und kümmert sich hier um innovative Content-Formate und dem Ausbau einer datengetriebenen Kommunikation. Zuvor war er fünf Jahre bei der Werbeagentur BBDO im Digital Marketing tätig, zunächst als Dualer Student, dann als Account Manager mit dem Fokus auf digitale Kampagnen. Privat betreibt er einen YouTube-Kanal, bloggt und fotografiert.


Michael Hörz

Michael Hörz ist freier Datenjournalist und Dozent in München. Er arbeitet seit gut 15 Jahren im Online-Journalismus, oft in Projekten, die neue Formen erprobt haben, etwa beim Holtzbrinck-Innovationsprojekt zoomer.de oder im Datenteam des Rundfunks Berlin-Brandenburg. Seit 2010 beschäftigt Michael sich mit offenen Regierungsdaten und Informationsfreiheit. Er unterrichtet regelmäßig an Journalistenschulen, im Studiengang Datenjournalismus an der TU Dortmund ist er Lehrbeauftragter. Michael arbeitet ebenso gern mit Wissenschaftler*innen wie Programmier*innen zusammen.


Christian Simon

Christian hat nach dem Studium der Politik- und Medienwissenschaften und des Journalismus zunächst als Nachrichtenredakteur für die Süddeutsche Zeitung gearbeitet. Inzwischen ist er hauptberuflicher Innovation Editor beim Media Lab Bayern und unterstützt Startups, Medienhäuser und Medienpioniere bei der Innovation.


Alexandra Haderlein

Alexandra Haderlein ist freie Multimedia-Redakteurin aus Nürnberg. Als Fan digitalen Journalismus‘ sucht sie nach kreativen Lösungen für Nutzer*innen, die die klassischen (Regional-)Medien verloren haben. Im Rahmen des R&D Fellowships hat sie www.lokalblog-nuernberg.de gestartet. Das erste Medienangebot in ganz Deutschland, das ausschließlich auf lösungsorientierten Lokaljournalismus und Partizipation auf allen Ebenen setzt.


Julia Kremer

Julia Kremer hat an in Leipzig Kommunikations- und Medienwissenschaften studiert und dort ihr Faible für qualitative Interviews entdeckt. Später hat sie am Max-Planck-Institut Forschungsprojekte mit Kindern begleitet und nicht zuletzt dort gelernt, wie wichtig es ist, Methoden an die Zielgruppe anzupassen. Für den Mitteldeutschen Rundfunk hat sie eine UserLab-Einheit für digitale Produkte und Formate aufgebaut und seit Mai 2020 ist sie als User Researcherin Teil der neuen Innovations- und Digitalagentur ida von MDR und ZDF Digital.


Lena Späth

Lena Späth ist die Gründerin von The Story Market. Sie arbeitete zuvor als Research Analystin für Startups und Beratungsfirmen und ist die Autorin und Verlegerin des Bestsellers "Behind Closed Curtains: Interior Design in Iran". Lena studierte Nahostwissenschaften und Politik in München.


Dr. Gabriele Knetsch

Dr. Gabriele Knetsch ist Absolventin der Deutschen Journalistenschule. Sie studierte Journalistik und promovierte in Romanistik. Sie arbeitet als Hörfunk-Journalistin für den Bayerischen Rundfunk und für die ARD. Außerdem entwickelt und produziert sie immer wieder freie Audio-Projekte, zuletzt eine Reihe von Podcasts für die “Leopoldina - die Nationale Akademie der Wissenschaften” zu den Themen E-Health und Privacy. In mehreren Workshops arbeitete Dr. Gabriele Knetsch zusammen mit Schülerinnen und Schülern zum Thema Recherche und Fake News. Dabei stellte sie fest: Jugendliche interessieren sich sehr für fundierte Informationen!


Katharina Mau

Katharina Mau dachte lange, sie sei zu introvertiert, um Journalistin zu werden. Inzwischen telefoniert sie im Großraumbüro. Die Volkswirtin hat an der Deutschen Journalistenschule gelernt und schreibt als freie Autorin für diverse Medien. Ihre Schwerpunkte sind die Klimakrise und sozial-ökologische Transformation.


Elisabeth Ries

Elisabeth Ries studiert im Master Multimediale Information und Kommunikation an der Hochschule Ansbach. Seit April 2019 arbeitet sie im Media Lab Ansbach als Werkstudentin und unterstützt dort das Marketing und Eventmanagement.


Tomas Herzberger

Tomas Herzberger ist seit 2006 im Digital Marketing tätig und seit 2015 selbstständiger Interim-Manager, Berater und Coach. Sein Wissen vermittelt er auch als Speaker und  Co-Autor des Bestsellers “Growth Hacking: Mehr Wachstum, mehr Kunden, mehr Erfolg” sowie “Think Growth”. Er ist Mentor für Startups (u.a. Unibator der Goethe-Universität Frankfurt und New Media Accelerator) sowie Initiator der Growth Hacking Meetups in Frankfurt, München und Wien und Co-Founder von Stratos.

Mehr Infos:
https://tomasherzberger.net/

 


Katja Vater

Katja Vater arbeitet strategisch und operativ im Bereich digitale Kommunikation mit den Schwerpunkten Audience Development und E-Mail-Marketing. Sie hat für Big Player und KMUs unterschiedlicher Branchen (Medien, eCommerce, Mobility, Gaming) digitale Kommunikations-Lösungen konzipiert und umgesetzt. Außerdem beschäftigt sie sich mit den Auswirkungen der Digitalen Transformation auf die Gesellschaft. Wie beeinflusst der digitale Wandel unser Leben? Was haben wir in dem neuen Miteinander zu lernen und wie stellen wir sicher, dass wir alle von dem digitalen Wandel profitieren und nicht nur einzelne Gruppen?

Katja Vater engagiert sich als Fördermitglied bei den Digital Media Women für mehr Sichtbarkeit von Frauen und gestaltet den digitalen Wandel hin zu sichtbarem Einfluss und der gleichberechtigten Teilhabe von Frauen.


David Winkens

David berät Unternehmen im Kontext der Digitalisierung, studiert nebenbei Wirtschaft und Philosophie und ist in KI-Forschungsprojekten aktiv. Wenn er mal nichts zu tun bewegt er sich gerne mit Laufschuhen oder dem Rennrad fort.


Isabella Hener und Rainer Lonau

Isabella Hener: Seit 6 Jahren Inhaberin eines Foodtruck-, Catering und Coaching-Unternehmens. Fokus auf gesunde Ernährung und Unverträglichkeiten. Zuvor 3+ Jahre Projektmanagement und Mediendesign (2D, 3D, Print, Film) in einer Werbeagentur. www.die-intolerante-isi.de

Rainer Lonau : 12+ Jahre Berufserfahrung als Geschäftsführer einer Agentur für mobile Anwendungen. Fokus auf mobiler App Entwicklung. www.augmented-minds.com


Klaus Meier

Dr. Klaus Meier, geb. 1968, ist seit 2011 Professor für Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Seine Forschungsschwerpunkte sind crossmedialer und digitaler Journalismus, Ethik und Qualität des Journalismus, Redaktionsforschung und Journalistenausbildung. Klaus Meier ist Träger des Ars legendi-Preises 2017 für exzellente Hochschullehre des Stifterverbands für die Wissenschaft und der Hochschulrektorenkonferenz.  Nähere Infos: http://www.klaus-meier.net

top