Keine Medien-Innovationen, Events und Startups mehr verpassen? Abonniere unseren Newsletter! Will ich haben!

23.06.20 | R&D Fellowposts

Lokale Nachrichten für Millennials

Im Rahmen des R&D Fellowships beschäftigt sich Alexandra Haderlein vor allem mit dem Thema wie wichtig unabhängige und verlässliche Informationen sind in einer Demokratie und wie Lokalmedien wieder zu Millennials finden:

»
15.06.20 | R&D Fellowposts

Science at a glance -Wissenschaft für alle zugänglich machen

Wer sich nicht nur oberflächlich über konkrete wissenschaftliche Themen informieren will, braucht heute einen langem Atem bei der Infomationsbeschaffung. Das muss doch auch anders gehen, oder?

»
09.06.20 | R&D Fellowposts

Wie könnten sich Daten im Journalismus anhören?

Mit Datenvisualisierungen können viele Menschen etwas anfangen, mit dem Hörbarmachen von Daten noch nicht so viel. In Wissenschaft und Kunst gibt es eine Reihe von Methoden für das “Sonifizieren”, im journalistischen Alltag jedoch noch nicht. Michael Hörz möchte das ändern.

»
29.05.20 | R&D Fellowposts

Eine Frage der Balance - die Zukunft von Werbung für digitale Publisher

Hat Werbung als Geschäftsmodell für Publisher im Digitalen ausgedient? Gibt es (technische) Möglichkeiten für Publisher anders auf ein herausforderndes Marktumfeld zu reagieren? Mit diesen Fragen beschäftigt sich David Winkens im Batch #2 unseres R&D Fellowships.

»
08.05.20 | R&D Fellowposts

Wissensstand + Content . Was hat es damit auf sich?

Inspiriert von der Präsidentschaftswahl 2020 in den USA, macht Katja sich Gedanken darüber, wie man nur die Infos erhält, die den eigenen Wissenstand erweitern. Mit diesem Thema wird sich Katja bei R&D Fellowship in den folgenden 2 Monaten intensiv beschäftigen!

 

»
30.03.20 | R&D Fellowposts

Journalismus retten durch Kollaboration?

Unser R&D Fellow, Michael Seidel, forschte 2 Monate bei uns zu dem Thema Kollaboration im Journalismus. Hier ist Teil 2 seiner Ergebnisse.

»
03.03.20 | R&D Fellowposts

Terms Should Travel

Herausforderungen bei der Lizenzierung digitaler Inhalte im Internet

»

Wie Journalismus auf TikTok und mit Instagram Stories funktionieren kann

Seit Oktober beschäftigt sich unser R&D-Fellow Michael Netsch damit, was News-Publisher im Umgang mit Plattformen wie TikTok oder Instagram Stories lernen können. Hierzu hat er mit mehreren Journalisten gesprochen, die dort aktiv sind. Das sind seine Ergebnisse!

»

Turbulenzen im Online-News-Markt - Was Leser wirklich wollen

Unser R&D Fellow, Florian Reißner, forschte 3 Monate bei uns zum Thema: Medienplattform für Onlinezeitungen. Das sind seine Ergebnisse!

»

Die Zukunft des digitalen Filmkonsums

Immer mehr Anbieter strömen auf den Streaming Markt - Wie können Nutzer da noch den Überblick behalten? Im Rahmen des R&D Fellowship forscht Irina Prousa nach kundenzentrierten Lösungen für den digitalen Filmgenuss.

»

Kollaborative Plattform für den Journalismus

Der Journalismus steckt nicht nur in der Krise, er ist kaputt. Unser R&D Fellow Michael Seidel erzählt hier über die Chance diesen mit menschlicher & technischer Kollaborationen zu retten.

»

Wie entwickelt man eine Medienplattform für Onlinezeitungen

Unser R&D Fellow Florian Reißner beschäftigt sich mit der täglichen Flut an Informationen, die alle Nachrichten­interessierten kennen und wie man dies verändern könnte. Hier berichtet er über seine Motivation und ersten Erkenntnisse:

»

Wie man Media Apps mit Blockchain aufs nächste Level bringt

Wie können Medienunternehmen von der neuen Technologie profitieren? Hier erfährst du mehr über die ersten Forschungsergebnisse von unserem R&D Fellow Sebastian Posth, zum Thema Blockchain-Technologie in der Medienbranche.

»

News auf Mobilgeräten

Was können sich Journalisten von TikTok und Instagram Stories abgucken? Unser R&D Fellow Michael Netsch forscht seit Oktober zum Thema Mobile Stories und News auf Mobilgeräten. Hier erzählt er, womit er sich die nächsten 4 Monate beschäftigen will.

»